Konzentration

FitLine Konzentration
"Konzentration ist die willentliche Fokussierung der Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Tätigkeit, das Erreichen eines kurzfristig erreichbaren Ziels oder das Lösen einer gestellten Aufgabe."

Nährstoffe sind für unseren Körper lebensnotwendig. Sie halten wichtige Stoffwechselprozesse aufrecht. Dazu kommt, dass sie uns nicht nur körperlich, sondern auch geistig fit halten. So können auch emotionale Einflüsse oder geistige Überbeanspruchung einen erhöhten Vitaminbedarf zur Folge haben. Neben Mineralstoffen spielen Vitamine für Konzentration und Gedächtnis eine entscheidende Rolle.

Kaum Nährstoffe sind so bedeutend für das menschliche Gehirn, wie die Vitamine des B-Komplex.

B-Vitamine tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei sowie zu einer normalen psychischen Funktion bei und können so die Konzentrations- und geistige Leistungsfähigkeit unterstützen. Zusätzlich sollte auf eine ausreichende Versorgung mit Vitamin C geachtet werden, welches ebenfalls zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung beiträgt.

Als günstig können folgende Faktoren gelten:

·        Nahrung, die den Bedarf an Omega-3-Fettsäuren und Vitaminen deckt, vor allem an Vitamin B

·        Konzentrationsübungen wie z. B. Meditation, Konzentrationsspiele,…

·        Tagschlaf (10 bis 30 Minuten).

·        Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Meditation, Yoga, Progressive Muskelentspannung, viel Schlaf).

·        Moderater Ausdauersport wirkt sich auf die Stimmung und damit auch auf die Konzentration positiv aus.

·        Ein ausgeglichener Glukosespiegel kann sich positiv auswirken, ein sehr niedriger Glukosespiegel kann die Konzentration erschweren.

B-Vitamine

B-Vitamine sind für den Energiestoffwechsel wesentlich.

Unter anderem auch Riboflavin (B2), welches Müdigkeit und Erschöpfungszuständen vorbeugt und die normale Funktion des Nervensystems fördert. B2 schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem unterstützt Riboflavin die Erzeugung von roten Blutkörperchen, die den Sauerstoff transportieren und die Körperzellen leistungsfähig halten.

Niacin (B3) fördert die Zellbildung, Energie-Gewinnung und die Muskelregenerierung. Ferner ist das Vitamin B3 wesentlich für den Fett- und Cholesterienstoffwechsel. Niacin unterstützt die psychischen Funktionen und die normale Funktion des Nervensystems. Zudem trägt es auch zur Reduktion von Müdigkeit uns Erschöpfung bei.

Biotin (B7) ist ein sogenannter Cofaktor, der an vielen wichtigen Stoffwechselprozessen beteiligt ist und zur normalen Funktion des Nervensystems beiträgt. Daneben ist Biotin auch am Zellwachstum und an der DNA-Synthese beteiligt. B7 fördert außerdem die Qualität von Haaren, Haut und Nägel.

Vitamin C

Vitamin C ist wichtig für die Gesundheit, das weiß sogar jedes Kind.

Jedoch ist der menschliche Organismus nicht in der Lage Vitamin C selbst herzustellen. Es kann auch nicht im Körper gespeichert werden, daher ist eine kontinuierliche Aufnahme des Vitamins notwendig. Das C Vitamin ist lebensnotwendig und an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt. 

Es unterstützt unter anderem den Energiestoffwechsel, sowie das Nervensystem und trägt zur Aufrechterhaltung der normalen Funktion des Immunsystems bei. Zudem erhöht Vitamin C die Eisenaufnahme und trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei. Weiters schützt es die Zellen vor oxidativem Stress.

Der „Booster“

✓ Vitamin C
 Thiamin (B1)
✓ Riboflavin (B2)
✓ Niacin (B3)
✓ Pantothensäure (B5)
✓ B6
✓ Biotin (B7)
✓ Folsäure (B9)
✓ Cobalamin (B12)
✓ Koffein aus Guaranaextraktpulver
✓ Nährstofftransportkonzept (NTC®